Home
Heimkino
Wohnzimmer
InFocus SreenPlay 7200
Infocus LP 500
InFocus X1
Unsere DVD Sammlung
Gästebuch


In unserem Wohnzimmer beamt der InFocus LP500, der hauptsächlich zum fernsehen (Formel1) genutzt wird. Das Gute am InFocus ist seine hohe Helligkeit, so hat man(frau) auch bei Beleuchtung immer noch ein ausreichendes Bild. Der TV-Tuner ist ein GrandTec POP 1280 für NTSC,   PAL wird mit dem HTPC Shuttle Xpc, oder dem Malata DVR-R21geschaut.


Unser Wohnzimmer wird allerdings mehr zum Musik hören genutzt, denn hier stehen der Transrotor Rotari, der Shanling CD-T 300, die Octave Vor- und Endstufe und natürlich meine Lieblinge, die Manger ZeroBox 107.

Der Shanling CD-T 300 spielt im Vergleich zu meinem betagten Sony 779 Swoboda 2+ wie aus einer anderen Dimension. So eine Räumlichkeit und Dynamik habe ich mir im Vergleich zum Swoboda nicht träumen lassen.



Verkabelt ist das Ganze mit Swoboda (Cinch) und HMS InConcerto (Schallwandler). Die Stromzuführung ist komplett mit TMR Kabeln hergestellt.